Geschmackvoller Kaffe mit Kaffe-Pads - Tipps & Tricks

 

Leckerer Kaffee ist ein absolutes Muss - auch Zuhause. Doch das gelingt nicht immer, denn man hat ja keine private Profi Ausstattung wie in einer Coffee Bar. Doch mit ein paar Tipp´s, Trick´s und dem einen oder anderen Küchenhelfer kreieren auch Sie geschmackvollen Kaffe Zuhause!

 

Heutzutage wird einem vieles abgenommen, denn die Industrie überlegt sich immer neue Methoden um geschmackvollen Kaffee zu brühen. Ein Beispiel hierfür ist die Tassimo von Bosch. Mit Hilfe dieses Systems und den Tassimo T-Discs ist es ein Kinderspiel erstklassigen Kaffee zu brühen. Der Vorteil: Der Kaffee in den Tassimo T-Discs ist bereits perfekt portioniert vorhanden und wird von der Maschine mit der eingestellten optimalen Menge Wasser zubereitet. Die Tassimo erkennt die richtige Wassermenge durch einen Strichcode, welcher auf jeder T-Disc aufgebracht ist. Deshalb schmeckt jedes Getränk aus der Tassimo Maschine von Bosch immer gleich gut.

 

Auch das System "Dolce Gusto" von Krups bietet exzellenten Kaffee Genuss. Die Kaffee Kapseln der Dolce Gusto werden einfach in das Gerät eingelegt und der Kaffee wird gebrüht. Allerdings kann man bei der Dolce Gusto selbst die Wassermenge regulieren. Man muss also erst seinen persönlichen Geschmack finden, erhält dann aber qualitativ hochwertigen Kaffee.

 

Dann gibt es natürlich auch noch die klassische Espresso Maschine oder den Kaffeevollautomaten. Mit diesen Geräten gelingt wohl der beste Kaffee, da man hier meist frische Kaffeebohnen verwenden kann. Diese werden gemahlen und direkt zu Kaffee verarbeitet. Außerdem bieten die meisten Vollautomaten die Möglichkeit automatisch Milch zu erhitzen und aufzuschäumen. Und schon hat man einen leckeren Latte Machiatto, der so gut schmeckt wir im Coffee Shop.

 

Um den perfekten, aromatischen Kaffee zuzubereiten gibt es also viele Möglichkeiten. Welche Sie wählen hängt natürlich primär von Ihrem Geschmack und Ihren Erwartungen ab.