Zubereitungen diverser Kaffeespezialitäten

 

Da der Kaffee, auch Biokaffee, der mit Kaffeepadmaschinen zubereitet wurde, normalerweise noch nicht so lecker wie im Cafe ist, muss man etwas nachhelfen. Hier wird die Zubereitung einiger Kaffeespezialitäten beschrieben.

 

 

Caffè Latte

 

Wer keine speziellen Caffè Latte Kaffeepads kaufen möchte, kann natürlich auch so einen Caffè Latte zubereiten. Benötigt werden lediglich Espresso Kaffeepads und Milch.

 

Zunächst wird ein doppelter Espresso zubereitet. Anschließend wird dieser in einem 1:1 Verhältnis mit heißer Milch vermischt. Nach Belieben kann auch noch eine kleine Schaumkrone hinzugefügt werden.

 

 

 Latte Macchiato

 

Benötigt werden ein Glas (schmal, aber hoch) Espresso Kaffeepads, heiße Milch und eine Möglichkeit Milch aufzuschäumen.

 

Zu Beginn wird etwa 1/3 des Glases mit heißer Milch gefüllt. Dann wird Milch aufgeschäumt und ebenfalls in das Glas gefüllt. Diese sollte auch etwa 1/3 des Glases füllen. Der Milchschaum befindet sich nun auf der heißen Milch. Anschließend wird ein zubereiteter Espresso darüber gegossen. Durch die unterschiedliche Dichte der 3 Zutaten, bilden sich 3 Schichten. Unten befindet sich die heiße Milch, darüber der Espresso und der Milchschaum ganz oben.

 

 

Weihnachtskaffee

 

Als Weihnachtsrezept eignet sich beim Kaffee die Zugabe von Lebkuchengewürz, aufgeschäumter Milch oder Schlagsahne.